AKTUELLE MELDUNG

Blaue TADF-Emitter werden für die kommerzielle Produktion vorbereitet

Nächste Woche treffen sich die führenden OLED-Akteure in Seoul auf der 4. OLED Korea Conference und diskutieren neue Technologien für Displays der nächsten Generation. Eine der faszinierendsten neuen Technologien ist die TADF (Thermally Activated Delayed Fluorescence)-Technologie, und dieses Thema wird auf dieser Konferenz, die von UBI Research veranstaltet wird, nicht fehlen.
Die TADF-Technologie wird als Hauptmethode zur Verbesserung der Effizienz von blau emittierenden Materialien viel diskutiert. Hocheffiziente blaue OLEDs fehlen derzeit auf dem Markt, und die Nachfrage nach diesem Material nimmt von Jahr zu Jahr stetig zu.
Ein hocheffizientes TADF-Blau ermöglicht es den Display-Herstellern, den Stromverbrauch des Displays zu reduzieren. So kann der Verbraucher von einer längeren Batterielebensdauer seiner mobilen Geräte und einem geringeren Energieverbrauch bei großen Displays profitieren. Darüber hinaus ermöglicht ein effizientes Blau die Herstellung kleinerer blauer Pixel bei gleicher Lichtmenge, was wiederum den Weg für eine höhere Auflösung und eine bessere Bildqualität ebnet. Beide Verbesserungen steigern die Zufriedenheit des Verbrauchers erheblich. CYNORA, der derzeitige Marktführer im Bereich TADF, hat gezeigt, dass sein blaues TADF-Material frühere Errungenschaften blauer Emitter übertrifft. Die neueste Leistung der Materialien von CYNORA kommt den Kundenanforderungen und damit auch der Markteintrittsbarriere sehr nahe. Einen aktuellen Überblick über den Status der TADF-Emitter von CYNORA und ihre Implementierung in AMOLED-Displays der nächsten Generation wird der CMO, Dr. Andreas Haldi, während seines Vortrags auf der OLED-Konferenz in Korea geben. Dr. Haldi wird die neuesten Ergebnisse der OLEDs mit einem tiefblauen Material vorstellen und einige weitere Details darüber bekannt geben, wie CYNORA sehr eng mit den OLED-Herstellern auf die Massenproduktion hinarbeitet.
Dieses herausforderndste Material, effizientes Blau, ist in aller Munde, da eine bessere Effizienz im blauen Bereich eines der Haupthindernisse für die Verbesserung von OLEDs ist. Es wird jedoch erwartet, dass neben Blau auch TADF-Materialien in den nächsten Jahren die Marktanforderungen für Grün und Rot erreichen werden. Somit kann TADF effizient für alle RGB-Pixel eingesetzt werden, was bisher keine andere Emitter-Technologie leisten konnte.