AKTUELLE MELDUNG

CYNORA verstärkt Führungsteam mit zwei Neueinstellungen

Wir freuen uns sehr, zwei neue Führungskräfte in unserem Management begrüßen zu dürfen. Dr. Jan Richter verstärkt das Führungsteam als Chief Technology Officer und Dr. Bernhard Stapp als Chief Strategy Advisor. Beide bringen fundierte technologische Qualifikationen in CYNORA ein und verfügen über umfangreiche Führungserfahrung in Unternehmen, die von Venture-unterstützten Startups bis hin zu großen globalen Konzernen reichen.

Ihre Anstellung kennzeichnet einen neuen Meilenstein für CYNORA. Anfang dieses Jahres haben wir unser erstes Produkt, cyBlueBooster™, auf den Markt gebracht, das OLED-Herstellern einen neuen blauen fluoreszenten Emitter mit höheren Effizienz­vorteilen als vergleichbare Produkte bietet. Das Innovations­tempo geht weiter, während wir uns von einem forschungs­orientierten Unternehmen für Material­forschung zu einem produktorientierten Unternehmen entwickeln.

 

“Jan und Bernhard bringen eine außergewöhnliche Erfolgsbilanz in den Bereichen Technologieentwicklung und globale Unternehmensführung in CYNORA ein. Indem wir unser Führungsteam mit diesen qualifizierten Führungskräften verstärken, können wir schneller in unsere nächste Wachstumsphase eintreten”.

~ Adam Kablanian, CYNORA CEO

 

Jan Richter, PhD

Jan bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der technologischen Innovation in CYNORA ein. Er verantwortet die Technologie-Vision des Unternehmens und leitet alle Forschungs- und Produktentwicklungsprogramme.

Vor CYNORA war Jan CTO bei Siltectra, wo er die laserbasierte Wafering-Technologie des Startup-Unternehmens initiierte. Er baute das technische Team auf, das dem Prozess den Weg ebnete, knüpfte wichtige Partnerschaften, etablierte die erstklassige IP-Position des Unternehmens und validierte die Technologie bei führenden Marktteilnehmern. Als Siltectra 2018 von Infineon Technologies übernommen wurde, leitete Jan den Prozess- und Wissenstransfer vom Siltectra-Hauptsitz in Dresden zum Infineon-Werk in Österreich. Vor der Übernahme von Siltectra hatte er eine leitende Position im Engineering am Advanced Mask Technology Center in Dresden inne.

Jan hat einen Master-Abschluss in Festkörperphysik und einen Doktortitel in Nanobiotechnologie, beide von der Technischen Universität Dresden. Er arbeitete als Postdoktorand in Chemie an der University of British Columbia in Vancouver, Kanada, und war Gastwissenschaftler an der University of California in Santa Barbara. Er hat zahlreiche Publikationen verfasst und ist in mehr als 150 Patenten genannt.

 

Bernhard Stapp, PhD

Bernhard ist ein Technologieexperte und Unternehmer. Als Chief Strategy Advisor leitet er den Wandel von CYNORA zu einem KI-basierten Materialforschungsunternehmen und übernimmt gleichzeitig die Führung in IP-Angelegenheiten und die Kooperationen mit Kunden und Partnern.

Vor CYNORA hat Bernhard Unternehmen und Risikokapitalgesellschaften mit Schwerpunkt auf Verbindungshalbleitern und organischer Elektronik beraten. Er war für Unternehmensstrategie, Technologie- und IP-Fragen sowie für Due Diligence und M&A-Projekte zuständig. Zuvor arbeitete er ein Jahrzehnt bei OSRAM Opto Semiconductors, wo er unter anderem die Einführung der ersten OLED-Panels leitete. Er beendete seine Tätigkeit als GM/SVP des LED- und OLED-Geschäfts des Unternehmens. Vor OSRAM war er bei Siemens in verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen Technologie, Materialien und Fertigung tätig.

Bernhard erwarb sein Diplom in Chemie und seinen Doktortitel auf dem Gebiet der homogenen Katalyse mit Platin-organischen Komplexen an der Universität Ulm in Deutschland.