Careers Banner

C111 – Verfahrenstechniker / Verfahrensingenieur / Prozessingenieur im Bereich OLED-Produktionsoptimierung (m/w/d)

Wegweisende Forschung und jahrelange Erfahrung macht CYNORA zu einem führenden Technologieunternehmen im Bereich hocheffizienter Materialien für die nächste Displaygeneration. Die OLED-Technologie (Organic Light Emitting Diodes) revolutioniert derzeit den Displaymarkt im Bereich Smartphones, Tablets und TVs und ermöglicht völlig neue Produkteigenschaften. CYNORA entwickelt dabei eine einzigartige Technologie zur Herstellung von komplexen OLED Emitter-Systemen, die zur Herstellung der nächsten Displaygeneration benötigt werden und verspricht unter anderem eine Reduzierung des Stromverbrauchs um bis zu fünfzig Prozent.

Unser internationales und multidisziplinäres Team arbeitet mit weltweit führenden Displayherstellern zusammen und entwickelt innovative und patentierte OLED-Materialien. Wir überzeugen durch flache Hierarchien und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Unternehmensumfeld. Unser Team von aktuell rund 120 Mitarbeitern vergrößern wir konstant und sind auf der Suche nach engagierten und motivierten Talenten in den unterschiedlichsten Fachrichtungen.

Ihre Aufgaben

  • Sie wirken aktiv an der Optimierung unserer Produktionsprozesse für die nächste Generation organischer Leuchtdioden (OLEDs) mit
  • Sie nutzen Ihre Kommunikationsfähigkeiten als kompetente Schnittstelle zwischen der Prozesstechnik / OLED-Bauteilfertigung und internen F&E-Teams, mit dem Ziel der nachhaltigen Effizienzsteigerung
  • Sie sind verantwortlich für SPC-Analysen (statistische Prozesskontrolle), untersuchen Standardprozessabweichungen und Entwicklungstrends
  • Sie nutzen Ihre Programmierkenntnisse und Erfahrungen im Bereich Data-Science, um automatisierte Lösungen zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse zu entwickeln und zu implementieren
  • Sie entwickeln und dokumentieren die Prozesse und führen regelmäßige Fehler- und Qualitätsanalysen durch

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik oder Ingenieurwesen, z.B. mit Schwerpunkt Physik, Mechatronik oder Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikationen
  • Sie verfügen über 3-5 Jahre Berufserfahrung im Umgang mit komplexen Vakuumsystemen und Anlagen in der Halbleiter-industrie; Kenntnisse in der organischen Elektronik sind von Vorteil
  • Sie haben Erfahrung in der Anwendung von Qualitätsmanagement-Tools wie SPC oder FMEA (Failure Mode and Effects Analysis)
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Programmierung (Python) und im Umgang mit Datenanalysesoftware (z.B. Excel, JMP)
  • Sie sind eine teamorientierte Persönlichkeit und bereit, Maßnahmen aktiv voranzutreiben und Lösungen in funktionsübergreifenden Teams zu erarbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse sind in unserem internationalen Umfeld unabdingbar

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem wachsenden und innovativen Technologieunternehmen
  • Moderne und kollegiale Unternehmenskultur, die von ständigem Fortschritt geprägt ist
  • Gezielte Förderung Ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten
  • Ein motivierendes Arbeitsklima mit flexiblen Arbeitszeiten und leistungsgerechter Vergütung
  • Sehr gute Verkehrsanbindung im Herzen von Bruchsal

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in deutscher oder englischer Sprache unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des möglichen Eintrittstermins.

Überzeugt?
Online bewerben

Haben Sie Fragen zu Ihrer Karriere bei CYNORA?
Kontaktieren Sie mich

Svenja Anderer
Senior HR Officer

facebook
twitter
linkedIn
E-Mail
Newsletter